Univiertel: 20,5 km ▪ Fuchs-Runde

 26. Mai 2009    

*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! ***
Die Visitenkarte dieser Radtour:
Name der Radtour04b
Start und ZielUniviertel: Kirche Zum Guten Hirten
Länge der Radel-Strecke20,5 km
zu überwindende Höhenmeter50 m
Zahl der beschriebenen Biergärten4
Bahn-Etappekeine

Wo geht es lang?
Die Grafik vermittelt Euch eine Vorstellung darüber, wo Ihr im reizvollen Umland von Augsburg radelnd unterwegs sein werdet:*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider die Übersichtsgrafik. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***
Zunächst radelt Ihr durch die Felder nach Göggingen. Entlang der Wertach erreicht Ihr Inningen. Über Haunstetten rollt Ihr anschließend im Bogen gen Siebenbrunn. Hier beginnt dann die Schlussetappe zurück ins Univiertel.

Was hat diese Radtour zu bieten?
Die nachfolgende Grafik gibt umfassende Antwort auf diese Frage. Da seht Ihr den Höhenverlauf der Tour über der Radelstrecke. Markiert sind die Orte, an denen Ihr Besonderes antreffen werdet: z.B. Bademöglichkeiten, Informatives und natürlich Gasthäuser mit Biergärten.
Nähere Informationen zu diesen Orten erhaltet Ihr, wenn Ihr auf das zugehörige Farbfeld klickt.*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider das Höhenprofil. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***
Eine kurze Tour zum in Schwung Kommen!
Ein Blick auf das Tourprofil macht mich allerdings ein wenig skeptisch: Hoffentlich kommt Ihr vor lauter Biergärten auch noch zum Radeln.

Außer den vielen Einkehrmöglichkeiten bietet die Tour auch noch andere attraktive Optionen, Euch Erfrischung zu verschaffen: Ihr könnt in der Wertach baden oder eine Rast einlegen im schönen Haunstetter Naturfreibad. Auch die vielen lauschigen Fleckchen im Siebentischwald haben Ihre Reize.

Trotz der Kürze der Strecke und trotz der Stadtnähe werdet Ihr viel Grün erleben und wenig Berührung zum Kfz-Verkehr haben.

Um Euch daran zu erfreuen, braucht Ihr nur eines zu tun: losfahren!

Für diese Radtour könnt Ihr folgende Führer per Download erhalten:

Euch mehr Freude an tollen Radtouren im reizvollen Umland von Augsburg zu ermöglichen – das will ich zuallererst mit dieser Internetseite erreichen. Damit alle Aktualisierungen und Weiterentwicklungen in diese Richtung gehen, brauche ich Eure Rückmeldung.
Also bitte schreibt Euren konstruktiven Kommentar zu dieser Radtour in das Feld etwas weiter unten oder schickt mir bitte eine Email an ‚info@radtouren-augsburg.de‘. Ich beabsichtige, auf Eure Wünsche und Anregungen zeitnah einzugehen.

Gutes Wetter und viel Freude an Eurem nächsten Tourtag!
Günter

zurück zur vorherigen Seite


2 Kommentare zu: “Univiertel: 20,5 km ▪ Fuchs-Runde”

  1. Günteram 08. August 2011 um 08:54    

    Gern hätte ich Euch für Euren konstruktiven Kommentar gedankt. Dazu brauche ich aber eine funktionierende E-mail-Adresse von Euch.

  2. Irene & Hermannam 06. August 2011 um 15:31    

    Fuchs-Runde ab Univiertel in Eigenregie: Hallo, Günter!
    Zuächst mal herzlichen Dank für deine tolle Radler-Seite – so etwas haben wir schon lang gesucht! Respekt für die viele Arbeit und das Engagement, mit dem du diese wirklich toll aufbereiteten und wunderbar praktikabel handhabbaren Tourentipps gestaltet hast. Haben am heutigen Samstag, den 6.8., auch gleich die kürzeste Tour (FCA-Spiel!), die Fuchsrunde, ausprobiert. War sehr schön, haben es aber trotzdem geschafft, an einem Punkt (Szizze Nr. 21) durcheinanderzukommen, wo wir nach dem Wegekreuz wohl zu früh abgebogen sind. Kamen zwar am Ende trotzdem am Jägerhaus an, allerdings nicht über Ochsenbachweg, sondern aus der anderen Richtung (Siebenbrunnstr.). War nicht weiter schlimm und wahrscheinlich an unserer eigenen Orientierungslosigkeit gelegen, aber du hast dir ja Rückmeldung gewünscht, und das ist ja wohl das mindeste, was man für deinen Super- Service zurückgeben kann. Haben daheim anschließend noch den Fotoführer gecheckt, aber wir haben auch nicht wirklich das Gefühl , dass uns das entsprechende Bild an dieser Stelle weitergeholfen hätte. Da das gewiss nicht die letzte deiner Touren sein wird, die wir ausprobieren werden, könntest du in puncto „Irrungen und Wirrungen“ durchaus noch mehr von uns hören. Denn wenn einer fähig (bzw. unfähig genug) ist, sich bei der kleinsten sich bietenden Gelegenheit zu verfahren, dann sind das WIR! Herzliche Grüße von Hermann und Irene („Stiftung Fahrentest“)

Nachfolgend ist Platz für Deinen Kommentar: