Oberhausen: 33,2 km ▪ Aystetten-Runde

 31. März 2010    

*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! ***
Die Visitenkarte dieser Radtour:
Name der Radtour09b
Start und ZielOberhausen: Wertachbrücke
Länge der Radel-Strecke33,2 km
zu überwindende Höhenmeter300 m
Zahl der beschriebenen Biergärten4
Bahn-Etappekeine

Wo geht es lang?
Die Grafik vermittelt Euch eine Vorstellung darüber, wo Ihr im reizvollen Umland von Augsburg radelnd unterwegs sein werdet:*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider die Übersichtsgrafik. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***
Zwischen Steppach und Neusäß hindurch erreicht Ihr das Schmuttertal. Vorbei an Hammel radelt Ihr nach Aystetten, von wo aus der Weg durch den Wald nach Biburg führt. Bei Diedorf überquert Ihr die Schmutter zum zweiten Mal. Von Anhausen gelangt Ihr über Wellenburg zur Wertach, welche Euch zurück nach Oberhausen geleitet.

Was hat diese Radtour zu bieten?
Die nachfolgende Grafik gibt umfassende Antwort auf diese Frage. Da seht Ihr den Höhenverlauf der Tour über der Radelstrecke. Markiert sind die Orte, an denen Ihr Besonderes antreffen werdet: z.B. Bademöglichkeiten, Informatives und natürlich Gasthäuser mit Biergärten.
Nähere Informationen zu diesen Orten erhaltet Ihr, wenn Ihr auf das zugehörige Farbfeld klickt.*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider das Höhenprofil. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***
Auf dieser Radtour könnt Ihr so Einiges erleben:
Ihr werdet staunen, wie rasch Ihr aus den dicht besiedelten Gebieten ins Grüne kommt.

Die Schönheit des Schmuttertals wird Euch erfreuen.
Weitere Freude könnte aufkommen, wenn Ihr merkt, wie angenehm Euch der glatte Radweg ohne große Höhendifferenzen durch die Landschaft leitet. Das ist der besondere Charme an Radwegen, welche aus ehemaligen Bahntrassen entstanden sind.

Im Wald zwischen Aystetten und Biburg werdet Ihr erfahren, wieso der Waldboden so viel Mulden aufweist. Kriegsnarben und Tierbauten sind nicht die Ursache … – soviel will ich schon verraten. 😉

Ein Erlebnis besonderer Art ist: Weder in Aystetten noch in Biburg gibt es einen für uns geeigneten Biergarten. – Aber in Anhausen werdet Ihr für die Entbehrungen ‚entschädigt‘.

Solltet Ihr nach drei Viertel der Strecke – und immerhin ca. 300 Höhenmetern – noch eine ruhige Hand haben, so könntet Ihr Euch bei einer Partie Minigolf entspannen, bevor Ihr die Schlussetappe angeht.

Für diese Radtour könnt Ihr folgende Führer per Download erhalten:


Nachfolgend ist Platz für Deinen Kommentar: