Königsbrunn: 29,3 km ▪ Gnadental-Runde

 19. August 2010    

*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! ***
Die Visitenkarte dieser Radtour:
Name der Radtour08n
Start und ZielKönigsbrunn: Kirche St. Ulrich
Länge der Radel-Strecke29,3 km
zu überwindende Höhenmeter60 m
Zahl der beschriebenen Biergärten2
Bahn-Etappekeine

Wo geht es lang?
Die Grafik vermittelt Euch eine Vorstellung darüber, wo Ihr im reizvollen Umland von Augsburg radelnd unterwegs sein werdet:*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider die Übersichtsgrafik. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***Vorbei an Bobingen erreicht Ihr die Wertach. Ihr folgt dem Flussbett bis Wehringen und biegt sodann in die Felder ab. Nachdem Ihr Gnadental passiert habt, durchfahrt Ihr Großaitingen und Oberottmarshausen und kommt von Süden her zurück nach Königsbrunn.

Was hat diese Radtour zu bieten?
Die nachfolgende Grafik gibt umfassende Antwort auf diese Frage. Da seht Ihr den Höhenverlauf der Tour über der Radelstrecke. Markiert sind die Orte, an denen Ihr Besonderes antreffen werdet: z.B. Bademöglichkeiten, Informatives und natürlich Gasthäuser mit Biergärten.
Nähere Informationen zu diesen Orten erhaltet Ihr, wenn Ihr auf das zugehörige Farbfeld klickt.*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider das Höhenprofil. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***
Eine schnuckelige kurze Radtour zum In-Form-Kommen stelle ich Euch hier vor:
Höhenmeter sind quasi kein Thema, da Ihr das Tal von Lech und Wertach nicht verlasst.

Zunächst radelt Ihr Richtung Westen durch die Felder. Hier kann Euch – je nach Wetterlage – eine steife Brise entgegen kommen, die Euch richtig durchbläst und in Wallung bringt.

An der Wertach angekommen eröffnet sich euch zuerst ein Stausee mit einigen schönen Aus- und Anblicken. Auf dem zugehörigen Damm findet Ihr zudem eine artenreiche Vegetation vor mit vielen wunderschönen Blüten.

Nachdem Ihr ein Stück am Fluss entlang gefahren seid erreicht Ihr durch die Felder die Mini-Ansiedlung Gnadental. Hier lädt Euch ein sehr ansprechender Biergarten zur Rast ein. Neben der familiären Atmosphäre ist für mich die Salatbar immer wieder besonders reizvoll.

Der Weg zurück nach Königsbrunn führt Euch in erster Linie durch die Felder ohne dass Euch Kfz-Lärm oder Abgase belästigen.
Kurz vor dem Ziel habt Ihr in Königsbrunn-Süd nochmals die Möglichkeit, einen Biergarten-Stop einzulegen.

Für diese Radtour könnt Ihr folgende Führer per Download erhalten:

Euch mehr Freude an tollen Radtouren im reizvollen Umland von Augsburg zu ermöglichen – das will ich zuallererst mit dieser Internetseite erreichen. Damit alle Aktualisierungen und Weiterentwicklungen in diese Richtung gehen, brauche ich Eure Rückmeldung.
Also bitte schreibt Euren konstruktiven Kommentar zu dieser Radtour in das Feld etwas weiter unten oder schickt mir bitte eine Email an ‚info@radtouren-augsburg.de‘. Ich beabsichtige, auf Eure Wünsche und Anregungen zeitnah einzugehen.

Gutes Wetter und viel Freude an Eurem nächsten Tourtag!
Günter

zurück zur vorherigen Seite


Nachfolgend ist Platz für Deinen Kommentar: