Hochzoll-Süd: 42,1 km ▪ Engelshof-Runde

 24. Mai 2009    

*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! ***
Die Visitenkarte dieser Radtour:
Name der Radtour01c
Start und ZielHochzoll-Süd: Hochablass
Länge der Radel-Strecke42,1 km
zu überwindende Höhenmeter350 m
Zahl der beschriebenen Biergärten5
Bahn-Etappekeine

Wo geht es lang?
Die Grafik vermittelt Euch eine Vorstellung darüber, wo Ihr im reizvollen Umland von Augsburg radelnd unterwegs sein werdet:*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider die Übersichtsgrafik. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***
Ihr radelt durch den 7-Tisch-Wald nach Haunstetten. Durch Inningen und vorbei am Westrand von Bergheim gelangt Ihr zum Engelshof. Weiter geht es über Anhausen und Wellenburg nach Göggingen. Durchs Univiertel kommt Ihr zurück nach Hochzoll.

Was hat diese Radtour zu bieten?
Die nachfolgende Grafik gibt umfassende Antwort auf diese Frage. Da seht Ihr den Höhenverlauf der Tour über der Radelstrecke. Markiert sind die Orte, an denen Ihr Besonderes antreffen werdet: z.B. Bademöglichkeiten, Informatives und natürlich Gasthäuser mit Biergärten.
Nähere Informationen zu diesen Orten erhaltet Ihr, wenn Ihr auf das zugehörige Farbfeld klickt.*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider das Höhenprofil. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***
Eine gehaltvolle Runde!

Dem Höhenprofil der Radtour entnehmt Ihr auf den ersten Blick: Streckenlänge im mittleren Bereich, die Höhenmeter recht stattlich, sage und schreibe fünf Biergärten, frisches köstliches Quellwasser, ein Freibad sowie ein Minigolf-Parcours.

Und dabei haben wir von den Reizen der Landschaft, welche Ihr durchradeln werdet, noch gar nicht gesprochen:
Durch den 7-Tisch-Wald gelangt Ihr schattiger Kühle nach Haunstetten. Bei der Durchquerung des Lechtals habt Ihr danach die Chance, Euch wieder aufzuwärmen und den Duft der verschiedenen Feldpflanzen zu genießen.

Ja und nun beginnen im kühlen Schatten der westlichen Wälder die ‚Bergwertungen‘ … – Der erste Lohn für die Mühen ist das frische Wasser der Maderquelle. Durch das wunderschöne Tal des Anhauser Baches mit seinen malerischen Fischteichen rollt Ihr weiter. Und dann liegt er vor Euch: der Engelshof – in seiner sagenhaften Lage.

Im dortigen sympatischen Biergarten solltet Ihr Euch gut erholen, denn die Radtour geht danach gleich knackig weiter: strammer Anstieg und lange rasante Abfahrt.

Im idyllischen Anhausen könnt Ihr noch einmal schön einkehren, bevor Ihr den letzten Berg in Angriff nehmt.
Im letzten Viertel der Tour fahrt Ihr wieder durch die Ebene. Eure Betriebstemperatur kann wieder sinken, sodass Ihr gute Chancen habt, taufrisch am Hochablass anzukommen. 😉

Für diese Radtour könnt Ihr folgende Führer per Download erhalten:

Euch mehr Freude an tollen Radtouren im reizvollen Umland von Augsburg zu ermöglichen – das will ich zuallererst mit dieser Internetseite erreichen. Damit alle Aktualisierungen und Weiterentwicklungen in diese Richtung gehen, brauche ich Eure Rückmeldung.
Also bitte schreibt Euren konstruktiven Kommentar zu dieser Radtour in das Feld etwas weiter unten oder schickt mir bitte eine Email an ‚info@radtouren-augsburg.de‘. Ich beabsichtige, auf Eure Wünsche und Anregungen zeitnah einzugehen.

Gutes Wetter und viel Freude an Eurem nächsten Tourtag!
Günter

zurück zur vorherigen Seite


Nachfolgend ist Platz für Deinen Kommentar: