Haunstetten: 19,0 km ▪ Fuchs-Runde

 20. Mai 2009    

*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! ***
Die Visitenkarte dieser Radtour:
Name der Radtour06a
Start und ZielHaunstetten: Kirche St. Georg
Länge der Radel-Strecke19,0 km
zu überwindende Höhenmeter50 m
Zahl der beschriebenen Biergärten3
Bahn-Etappekeine

Wo geht es lang?
Die Grafik vermittelt Euch eine Vorstellung darüber, wo Ihr im reizvollen Umland von Augsburg radelnd unterwegs sein werdet:*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider die Übersichtsgrafik. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***
Nachdem Ihr Inningen durchfahren habt, erreicht Ihr die Wertach. Sie begleitet Euch bis nach Göggingen. Dies wird am Südrand umfahren, woraufhin der Weg ins Univiertel führt. Nach einem Schlenker nach Siebenbrunn schließt sich dann bald Eure Runde.

Was hat diese Radtour zu bieten?
Die nachfolgende Grafik gibt umfassende Antwort auf diese Frage. Da seht Ihr den Höhenverlauf der Tour über der Radelstrecke. Markiert sind die Orte, an denen Ihr Besonderes antreffen werdet: z.B. Bademöglichkeiten, Informatives und natürlich Gasthäuser mit Biergärten.
Nähere Informationen zu diesen Orten erhaltet Ihr, wenn Ihr auf das zugehörige Farbfeld klickt.*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider das Höhenprofil. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***
Eine kurze Radtour zum Warmrollen!

Ihr durchquert zunächst die Felder des Lechtals. Hier gibt es zwar kaum Höhenunterschiede, aber es könnte durchaus schweißtreibend werden, sofern Wind aus Westen kommt.

Wenn dann die Strecke dem Lauf der Wertach folgt, habt Ihr die Möglichkeit, auf einer schönen Kiesbank zu rasten. Oder Ihr besucht einen ansprechenden Biergarten. In diesem Streckenabschnitt stehen Euch zwei zur Wahl.

Bei der Weiterfahrt gen Univiertel werdet Ihr erstaunt sein, wie angenehm Kfz-fern Ihr eine solch stadtnahe Etappe fahren könnt.

Auch an frischer Waldluft könnt Ihr Euch auf dieser Radtour erfreuen: auf dem Weg nach Siebenbrunn. Ein weiterer Biergarten lädt Euch schließlich ein, für das Finale noch ein paar Energiereserven zu aktivieren.

Um das zu erleben, braucht Ihr nur eines zu tun: losfahren!

Für diese Radtour könnt Ihr folgende Führer per Download erhalten:

Euch mehr Freude an tollen Radtouren im reizvollen Umland von Augsburg zu ermöglichen – das will ich zuallererst mit dieser Internetseite erreichen. Damit alle Aktualisierungen und Weiterentwicklungen in diese Richtung gehen, brauche ich Eure Rückmeldung.
Also bitte schreibt Euren konstruktiven Kommentar zu dieser Radtour in das Feld etwas weiter unten oder schickt mir bitte eine Email an ‚info@radtouren-augsburg.de‘. Ich beabsichtige, auf Eure Wünsche und Anregungen zeitnah einzugehen.

Gutes Wetter und viel Freude an Eurem nächsten Tourtag!
Günter

zurück zur vorherigen Seite


Nachfolgend ist Platz für Deinen Kommentar: