Haunstetten: 34,9 km ▪ Engelshof-Runde

 20. April 2010    

*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! ***
Die Visitenkarte dieser Radtour:
Name der Radtour06f
Start und ZielHaunstetten: Kirche St. Georg
Länge der Radel-Strecke34,9 km
zu überwindende Höhenmeter285 m
Zahl der beschriebenen Biergärten4
Bahn-Etappekeine

Wo geht es lang?
Die Grafik vermittelt Euch eine Vorstellung darüber, wo Ihr im reizvollen Umland von Augsburg radelnd unterwegs sein werdet:*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider die Übersichtsgrafik. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***
Durch den Wald radelt Ihr zunächst nach Königsbrunn. Bobingen streifend gelangt Ihr in die westlichen Wälder. Von Engelshof aus wendet Ihr Euch nach Bergheim. Durch Inningen und durch die Felder führt der Weg Euch zurück nach Haunstetten.

Was hat diese Radtour zu bieten?
Die nachfolgende Grafik gibt umfassende Antwort auf diese Frage. Da seht Ihr den Höhenverlauf der Tour über der Radelstrecke. Markiert sind die Orte, an denen Ihr Besonderes antreffen werdet: z.B. Bademöglichkeiten, Informatives und natürlich Gasthäuser mit Biergärten.
Nähere Informationen zu diesen Orten erhaltet Ihr, wenn Ihr auf das zugehörige Farbfeld klickt.*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider das Höhenprofil. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***

Beim Warmrollen auf dieser Radtour führt Euch der Weg durch den Wald. Somit ist die Gefahr der Überhitzung zunächst einmal gering. Auf schöner Strecke erreicht Ihr Königsbrunn. Bevor Ihr dort einrollt, könntet Ihr mal die Königsbrunner Heide erkunden .. – interessant!

Nachdem Ihr Königsbrunn hinter Euch gelassen habt, werdet Ihr nicht nur durch den Kalorienumsatz gewärmt, sondern auch durch die Sonne – denn es geht durchs freie Feld. Hier könnt Ihr den Duft der verschiedenen Feldpflanzen erleben und Euch vom Wind schieben lassen – sofern die Richtung stimmt … 😉

Mit den westlichen Wäldern begegnen Euch auch deren Höhenzüge, welche erklommen werden müssen. Immerhin knapp 300 Höhenmeter hab Ihr am Ende der Tour gemeistert. Kühle Frischluft und das Wechselspiel zwischen Sonne und Schatten werden Euch beflügeln, sodass Ihr den sagenhaften Engelshof problemlos erreicht.

Nachdem Ihr euch hier gestärkt habt, steht noch ein langgezogener Anstieg an, auf dem ich normalerweise schiebe, damit die aufgenommenen Flüssigkeiten sich nicht gleich wieder durch die Poren davon machen. Auf den Lichtungen am Wegesrand werdet Ihr einige interessante Pflanzen und viel schöne Schmetterlinge antreffen.

Wieder im Tal von Lech und Wertach angekommen habt Ihr die Chance, in zwei ansprechenden Biergärten zu rasten. Auf einer langen, asphaltierten Geraden mit prima Rolleigenschaften gelangt Ihr zurück nach Haunstetten. Für die ‚Manöverkritik‘ bietet sich ein Biergarten kurz vor dem Ziel an.

Viel Freude an der Natur und der Bewegung könnt Ihr erleben, wenn Ihr … – losfahrt.

Für diese Radtour könnt Ihr folgende Führer per Download erhalten:

Euch mehr Freude an tollen Radtouren im reizvollen Umland von Augsburg zu ermöglichen – das will ich zuallererst mit dieser Internetseite erreichen. Damit alle Aktualisierungen und Weiterentwicklungen in diese Richtung gehen, brauche ich Eure Rückmeldung.
Also bitte schreibt Euren konstruktiven Kommentar zu dieser Radtour in das Feld etwas weiter unten oder schickt mir bitte eine Email an ‚info@radtouren-augsburg.de‘. Ich beabsichtige, auf Eure Wünsche und Anregungen zeitnah einzugehen.

Gutes Wetter und viel Freude an Eurem nächsten Tourtag!
Günter

zurück zur vorherigen Seite


Nachfolgend ist Platz für Deinen Kommentar: