Haunstetten: 55,0 km ▪ Bad Wörishofen-Tour

 22. Juli 2009    

*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! ***
Die Visitenkarte dieser Radtour:
Name der Radtour06e
Start und ZielHaunstetten: Kirche St. Georg
Länge der Radel-Strecke55,0 km
zu überwindende Höhenmeter210 m
Zahl der beschriebenen Biergärten5
Bahn-EtappeBad Wörishofen->Inningen

Wo geht es lang?
Die Grafik vermittelt Euch eine Vorstellung darüber, wo Ihr im reizvollen Umland von Augsburg radelnd unterwegs sein werdet:*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider die Übersichtsgrafik. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***
Nachdem Ihr bei Bobingen die Wertach erreicht habt, folgt Ihr dem Flusslauf gen Süden. Vorbei an Großaitingen und Schwabmünchen kommt Ihr nach Ettringen. Bald danach rollt Ihr durch Türkheim und wenig später in Bad Wörishofen ein. Die Bahn bringt Euch zurück nach Inningen, wo die Schlussetappe nach Haunstetten beginnt.

Was hat diese Radtour zu bieten?
Die nachfolgende Grafik gibt umfassende Antwort auf diese Frage. Da seht Ihr den Höhenverlauf der Tour über der Radelstrecke. Markiert sind die Orte, an denen Ihr Besonderes antreffen werdet: z.B. Bademöglichkeiten, Informatives und natürlich Gasthäuser mit Biergärten.
Nähere Informationen zu diesen Orten erhaltet Ihr, wenn Ihr auf das zugehörige Farbfeld klickt.*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider das Höhenprofil. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***
Die Radtour wird bestimmt durch die Wertach.

Ihr haltet Euch die meiste Zeit in ihrer Nähe auf, wechselt öfter die Seite und habt zumeist angenehmen lichten Schatten. Die milde Steigung fällt gar nicht auf, addiert sich aber bis Bad Wörishofen auf immerhin etwa 210 Höhenmeter.

Natürlich gibt es immer wieder schöne Plätze zum Anhalten und Rasten mit Blick auf die Wertach oder das Lechtal – oder zum Spielen im Wasser. Die Vielfalt der Vegetation in Wertachnähe hat mich schon oft vom Rad steigen lassen, um mir das genauer anzuschauen.

Einige reizvolle Biergärten sind auch an der Strecke; erkundigt Euch aber bitte nach den Öffnungszeiten, da diese werktags oftmals recht eingeschränkt sind.

Nachdem Ihr in Bad Wörishofen eingerollt seid, könnt Ihr Euch erholen, indem Ihr Euch in einem schönen Biergarten niederlasst und dem Treiben der Kurgäste zuseht. Wer mehr action möchte, kann die Therme, den Rosengarten, den Kräutergarten, den Duft- und Aromagarten besuchen und einiges andere mehr. Auch ein Stadtführung gibt es.

Wer noch frisch genug ist, kann etwa 10 Zugabe-Kilometer für einen Ausflug nach Hartenthal in Angriff nehmen – 5 km hin und 5 km auf gleichem Weg zurück. Auf schöner, leicht bergiger Strecke gelangt Ihr dort hin. Die Mühe wird belohnt durch einen toll gelegenen Biergarten, wo es allgemein gelobte Speisen gibt. Und bei klarer Sicht habt Ihr hier einen Panoramablick auf die Alpen, wie ich ihn woanders so aus der Ferne noch nicht erlebt habe.

Eine recht lange, das Sitzfleisch strapazierende Tour; ich fahre sie immer mal wieder gern, da sie sehr viele Eindrücke bietet und somit viel Freude bereitet. 🙂

Sofern Ihr Lust habt, auf die Bahnfahrt zu verzichten und ab Bad Wörishofen Bahnhof den Weg, auf dem Ihr gekommen seid, zurück zu radeln, so werdet Ihr am Fuße von St. Georg in Haunstetten etwa 101 km in den Beinen haben.

Für diese Radtour könnt Ihr folgende Führer per Download erhalten:

Euch mehr Freude an tollen Radtouren im reizvollen Umland von Augsburg zu ermöglichen – das will ich zuallererst mit dieser Internetseite erreichen. Damit alle Aktualisierungen und Weiterentwicklungen in diese Richtung gehen, brauche ich Eure Rückmeldung.
Also bitte schreibt Euren konstruktiven Kommentar zu dieser Radtour in das Feld etwas weiter unten oder schickt mir bitte eine Email an ‚info@radtouren-augsburg.de‘. Ich beabsichtige, auf Eure Wünsche und Anregungen zeitnah einzugehen.

Gutes Wetter und viel Freude an Eurem nächsten Tourtag!
Günter

zurück zur vorherigen Seite


Nachfolgend ist Platz für Deinen Kommentar: