Mitmach-Touren

 10. März 2015    

Hallo Radel-Freunde ! – Hallo Wanderfreunde !

An möglichst vielen Sonntagen im Jahr will ich mich naturnah im attraktiven Augsburger Umland bewegen – sofern das Wetter einigermaßen einladend ist.

Von Mai bis Oktober werde ich mit dem Fahrrad unterwegs sein, von November bis April zu Fuß.

Dabei kommt es mir nicht darauf an, mich an Streckenkilometern zu berauschen oder Bestzeiten zu erzielen, sondern die oftmals herrliche Umgebung richtig wahr zu nehmen und den Tourtag zu genießen.

Und die erholsame Mittagsrast in einen ansprechenden Gasthaus – mit Biergarten für die warmen Tage und mit tadellosen Speisen – gehört für mich auch zu einer tollen Tour.

Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr mich gern auf meiner Radtour oder Wanderung begleiten.

Damit unsere Gruppe nicht nur gemeinsam startet, sondern auch vollzählig und gut gestimmt zurückkehrt, bitte ich Euch zu prüfen, ob Eure Ausrüstung und Eure Fitness zur Tourstrecke passen.

In der nachfolgenden aktuellen Tourplanung sind die nächsten anstehenden Radtouren und Wanderungen aufgelistet. Sucht eine für Euch passende Tour aus – und seid rechtzeitig am angegebenen Sammelpunkt.

Teilnahme-Gebühren werden nicht erhoben; Anmeldungen sind sowohl für Radtouren wie auch für Wanderungen dringend empfohlen. Um das Mitbringen guter Stimmung wird gebeten. 😉

Auf unsere nächste gemeinsame Radtour oder Wanderung freue ich mich!
Günter

aktuelle Tourplanung (Radtouren und Wanderungen):

    Da ich mich zur Zeit häufig im Ruhrgebiet aufhalte, kann ich noch nicht absehen, wann ich wieder ausreichend Zeit für die nächste Mitmachtour habe.
    Wenn wieder eine Tour ansteht, erfahrt Ihr es hier bzw. per Newsletter.

Fortsetzung folgt!

Rückschau auf unsere Mitmach-Touren der letzten 12 Monate


98 Kommentare zu: “Mitmach-Touren”

  1. Irmiam 01. Februar 2015 um 18:59    

    Wanderung am 01.02.2015 – 2-Steige-Runde:
    Das war wieder eine herrliche Wanderung heute mit Schnee und Schneefall und trotz der naturnahen Strecke kam ich mit sauberen Schuhen heim! Wie immer, danke an Günter für die Organisation und die ganze Truppe die mitwandert. Es ist immer wieder ein schöner Sonntag mit Euch.

  2. Monika & Peteram 26. Januar 2015 um 21:59    

    Wanderung am 25.01.2015 – Rund um Eurasburg:
    Hat wieder richtig Spaß gemacht, tolle Tour, das Wetter stimmungsvoll und als Highlight die Gaststätte „Goldener Stern“. Alles Super!

  3. Alfredam 26. Januar 2015 um 16:55    

    Wanderung am 25.01.2015 – Rund um Eurasburg:
    Ich war erst skeptisch, ob Günters euphorische Beschreibung der Tour nicht ein bisschen übertrieben ist, aber sie ist es nicht! Es war wirklich eine wunderschöne Strecke in einer wunderschönen Landschaft, und das in einer Gegend, die man niemals zum Wandern aufsuchen würde. (Tatsächlich sind uns den ganzen Tag nur vier Spaziergänger und ein Jogger begegnet.) Dazu beigetragen hat auch, dass Günter die Landschaft in der Nacht zuvor leicht einschneien ließ – gerade so viel, dass alles schön weiß war, und so wenig, dass man problemlos über die häufig noch jungfräulichen Wege gehen konnte. Also schon wieder ein Volltreffer – jede/r der gefühlt 100 Teilnehmer wird das bestätigen!

  4. Evaam 11. Januar 2015 um 14:14    

    Wanderung am 06.01.2015 – Itzlishofen-Runde:
    Die Burgwalden-Runde hat mir „fast alles“ abverlangt. Die Sonne schien herrlich und die Gegend zeigte sich im schönsten Licht. Leider habe ich selbst nicht so sehr viel davon mitbekommen, weil ich – den Eiswegen geschuldet – den Blick ständig auf dem Boden haben musste. Itzlishofen – ich wusste gar nicht, dass es den Ort gibt! Umso mehr hat mir die Rast im Gasthof gefallen bei gutem Essen und der Reaktivierung der Kräfte…
    Als ich zuhause die Badewanne zwecks Muskelentspannung frequentierte, habe ich mich wieder mal gefreut, dass ich bei Deinen schönen „naturnahen“ Touren mitgehen kann!!

  5. Gaby & Reineram 07. Januar 2015 um 10:15    

    Wanderung am 06.01.2015 – Itzlishofen-Runde:
    Hi Günter,
    das war gestern eine Tour ganz nach unserem Geschmack. durchaus anspruchsvoll. enorm abwechslungsreich. idyllische Natur auf Postkarten-Niveau, abseits der Siedlungen. und dann taucht Itzlishofen auf, als wäre es ein kleiner Ort mitten in der Wildnis.
    ein rundum gelungener Tag.
    herzlichen Dank
    Reiner und Gabriele Felkel

  6. Alfredam 23. Dezember 2014 um 21:53    

    Profi am Werk:

    Ich war in der Zwischenzeit mit zwei anderen Wandergruppen unterwegs, was auch sehr schön war, aber durch den Vergleich merkt man erst, wie professionell Günter das macht. Streckenwahl, Einkehrmöglichkeit, Internet-Auftritt mit Anmeldeverfahren – alles ist perfekt und klappt wie am Schnürchen. Dabei hat Günter auch eine 30-köpfige Wander- oder Radel-Gruppe jederzeit völlig im Griff, und das mit einem absoluten Minimum an verbaler Kommunikation. Gratulation und herzlichen Dank für diese tolle Leistung – da macht es großen Spaß, mitzumachen!

  7. Monika & Peteram 19. November 2014 um 00:03    

    Wanderung am 16.11.2014 – Obergriesbach-Runde:
    Danke für diese tolle Wanderung, waren nach einem halben Jahr Abstinenz richtig ausgehungert. Dass du auch noch so schönes Wetter bestellt hast war einfach vom feinsten!

  8. Danielaam 16. November 2014 um 20:15    

    Wanderung am 16.11.2014 – Obergriesbach-Runde:
    Dickes Danke dass du uns auf deine schönen Wege mitnimmst.
    Mir hats wieder super viel Spaß gemacht.

  9. Thomasam 05. November 2014 um 20:04    

    Wanderung am 02.11.2014 – Biburg-Runde:
    War das erste mal dabei. Die Biburg-Runde eine wirklich gelungene Wanderung mit herrlicher Landschaft, wohlschmeckender Einkehr und netten Mitstreitern.
    Wenn es zeitlich passt bin ich gern wieder mit dabei.

  10. Bruniam 25. Juli 2014 um 07:17    

    Lieber Günter, seit ich an Deinen Touren teilnehme hat sich meine Kondition unmerklich immer mehr verbessert. Anfangs musste ich mich schon mal sehr anstrengen um den nächsten Berg hochzukommen. Da kommt schon mal das Gefühl auf, das macht er mit Absicht – immer diese Berge.
    Durchgeschwitzt, fertig, neue Eindrücke, wunderschöne Ausblicke, rasante Abfahrten, neue teils sehr versteckte Pfade die ich wahrscheinlich nie mehr wiederfinde, unkomplizierte Gesellschaft. Das alles möchte ich nicht mehr missen ..
    Dein Schwäble

  11. Reineram 21. Juli 2014 um 10:39    

    Radtour am 20.07.2014 – Maria-Vesperbild-Runde:
    das war wieder eine tolle Tour. bei einem Treffpunkt außerhalb von Augsburg eröffnen sich neue Möglichkeiten. angenehm, dass die meisten Höhenmeter vor der Mittagspause lagen. einsam und naturnah. hügeliges Gelände ist halt landschaftlich oft reizvoller als flaches. und das Wetter hat auch mitgespielt. kurzum, ein neuer Klassiker, den man jedes Jahr fahren möchte.

    Grüße Reiner

  12. Evaam 13. Juli 2014 um 19:49    

    Radtour am 13.07.2014 – Rohrbach-Runde:
    Heute war’s sehr naturnah! Nach mehreren Regentagen war diese Tour fast abenteuerlich: Den Riesenknödel im Rohrbacher Gasthaus mussten wir uns heute redlich verdienen.
    Trotzdem war es schön, wieder mal alle zu treffen. Neu war für mich der Weg entlang der Paar zum Durchbruch, der mich begeisterte. Petrus hatte auch ein Einsehen. Allerdings musste zuhause für das Fahrrad der Gartenschlauch herhalten, um der „Schlammschlacht“ zu Leibe zu rücken …

  13. Reineram 08. Juli 2014 um 18:02    

    Radtour am 06.07.2014:
    Lieber Günter,
    diese Tour hat mir besonders gut gefallen. von den Hügeln der Westlichen Wälder die Alpen sehen, das hat was. kaum Dörfer, Natur pur. und abwechslungsreiche Streckenführung. und angenehmes Gasthaus in Kirch-Siebnach. und sportlich war es durchaus.

    herzlichen Dank.
    Reiner

  14. carmenam 07. Juli 2014 um 21:16    

    Radtour am 06.07.2014:
    hallo günter,
    das war sportlich gestern, ich bin ausgepowert und zufrieden zuhause angekommen. danke für die schöne tour, dickes lob an dich – wie immer. kann leider am kommenden sonntag nicht dabei sein. viel spass und bis bald

  15. carmenam 01. Juni 2014 um 19:24    

    Radtour am 01.06.2014 – Biberbach-Runde:
    hallo günter, gerne lasse ich hier einen positiven kommentar die heutige radtour betreffend.
    es war eine super abwechslungsreiche runde mit ein paar anstiegen, so wie ich es persönlich sehr mag. angenehme menschen und gutes wetter noch dazu, hat alles gepasst.
    ich bin gerne wieder dabei.

  16. Gabrieleam 01. Juni 2014 um 18:42    

    Radtour am 01.06.2014:
    Am Sonntag bin ich die Biberbach-Runde mitgeradlt. Es war eine sehr schöne, abwechslungsreiche Tour und mit der Gruppe sind die „Berge“ kein Problem.
    Mir gefällt besonders, dass auch „Amateur-Radler“, so wie ich, von der Gruppe mitgetragen werden.
    Ich freue mich schon auf die nächste Ausfahrt.
    An Günter ein herzliches Danke schön!!!!

  17. Renateam 05. Mai 2014 um 11:54    

    Radtour am 04.05.2014:
    Als s.g. Neuling fühlte ich mich in dieser Gruppe gut aufgehoben.
    Auch wenn mein Einstieg und meine Suche nach dieser Gruppe anfänglich „holprig“ verlief, entwickelte sich der Tag dann doch sehr schön.
    Es war meine erste Tour, aber wird auch nicht meine letzte sein…und die Teilnehmer/innen der Gruppe waren sehr angenehm und zugänglich!

    Danke, dass ich teilnehmen konnte und danke, Günter, für deine Vorbereitung und umsichtige Begleitung!

  18. Geroldam 01. Mai 2014 um 09:32    

    Wanderung am 27.04.2014 – Rothtal-Runde:
    Hallo Günter,
    diese Wanderung war das absolute Highlicht zum Ende der Wandersaison 2013/2014. Die Idylle, jeder Tritt auf den sanften Waldboden der schmalen Pfade, die leichten Steigungen, die Landschaft – ein Genuß für Körper, Geist und Seele. Die wenigen Regentropfen traten dabei völlig in den Hintergrund. Mittagessen in der kleinen Runde, die Wirtschaft, die nette und freundliche Bedienung nicht zu vergessen, boten eine weitere angenehme Abwechslung.
    Ich freue mich bereits auf die kommenden Radltouren, bin gespannt auf die Highlights und Schmankerl, die Du für diese Saison zusammengestellt hast.
    Gerold

  19. Karinam 30. April 2014 um 13:14    

    Wanderungen der letzten Monate:
    Vielen Dank für die vielen schönen Wanderungen. Ich habe viele neue Gegenden kennengelernt und nette Menschen getroffen. Ich freu mich schon auf den Herbst wenn es wieder los geht. Sollte im Sommer die eine oder andere Wanderung stattfinden, bin ich gerne dabei.
    Den „Radlern“ wünsche ich viel Spass!

  20. Peteram 29. April 2014 um 23:26    

    Wanderung am 27.04.2014 – Rothtal-Runde:
    Trotz Regen war die Wanderung ein besonderes Erlebnis.
    Die Strecke vom Feinsten, die Mitwanderer toll, Mittagessen sehr gut…
    da waren die Regentropfen fast vergessen.
    Freue mich schon auf die nächste Wanderung!
    Viele Grüße Peter

  21. Monika und Peteram 13. April 2014 um 22:33    

    Wanderung am 13.04.2014:
    Hallo Günter,
    die 2-Steige-Runde ist ein Hit! Nicht nur die beiden großen Steige, auch die vielen kleinen Steige und zum Abschluss die tolle Aussicht machen diese Tour zu einem phantastischem Erlebnis! Ein richtig schöner Tag!
    Danke dafür!

    Viele Grüße
    Monika & Peter

  22. Anneam 23. Februar 2014 um 13:12    

    Wanderung am 16.02.2014:
    Hallo Günter, das war ja wieder eine tolle Tour. Ich war ja nun schon einigemale dabei und hätte nicht gedacht, dass es noch eine Steigerung gibt, aber dir gehen die Ideen offensichtlich nicht aus. Mach weiter so.
    Lg Anne B.

  23. Adi und Claudiaam 16. Februar 2014 um 19:10    

    Wanderung am 16.02.2014:
    Ein banger Blick am Morgen gegen Himmel, regnets heut oder regnets nicht? – Bewölkt aber trocken, der Wind wehte einem durchs Gesicht. Gute Luft, eine Wanderung herrlich naturnah. Alles wunderbar und das beste dabei, dass wir die Brunhilde wieder getroffen haben. Liebe Grüße
    Adi und Claudia

  24. Alexandraam 02. Februar 2014 um 17:54    

    Wanderung am 02.02.2014:
    Hallo Günter, wie findest Du immer wieder so schöne Touren?
    Das war heute eine absolut gigantische Premiumtour.
    Essen und mein Mittagsschlaf vom Allerfeinsten.
    Alexandra

  25. Maria und Hansam 24. Dezember 2013 um 12:52    

    Wanderung am 22.12.2013:
    Die letzte Wanderung im Jahr führte ins Herz der Reischenau. Entlang der Schmutterauen, auf Anhöhen mit imposantem Alpenblick und im Wiesengrund der Kleinen Roth führte der Weg über vier Stunden nach Dinkelscherben zum sehr empfehlenswerten Gasthof Adler. Die Abschlusswanderung ist auch Anlass dem unermüdlichen Organisator Günter Dank zu sagen für eine Vielzahl von unvergesslichen Radtouren und Wanderungen. Er versteht es mit wenigen Worten eine Vielzahl von individuellen Teilnehmern zu einer Gruppe zu formen, die am Ende des Tages stolz sind, es wieder mal geschafft zu haben. Lieber Günter herzlichen Dank dafür und mach weiter so!

  26. Carmenam 11. August 2013 um 19:24    

    Radtour am 11.08.2013 – Rothsee-Runde:
    Als Neuling bei Euch durfte ich heute eine wunderbare Tour mitfahren.
    Vielen Dank Günter für diesen schönen Tag mit sehr netten Gleichgesinnten.
    Ich bin gerne wieder dabei und freue mich sehr darauf, Euch alle wieder zu treffen.
    Bis dahin…

  27. Sonja und Haraldam 10. Juli 2013 um 21:15    

    Radtour am 07.07.2013 – Fuggerschloss-Runde:
    Den letzten Sonntag mit Bahn und Bike und Bergen und gutem Essen und einer sehr netten Gruppe haben wir genossen. Deine Philosophie, Strasse zu vermeiden und durch manchmal halt nur mäßig komfortable Feldwege, Singletrails, oder noch verwegenere Streckenführungen zu ersetzen, finden wir gut. Da fahren wir gerne mit!
    Schöne Grüße
    Sonja und Harald

  28. Alfredam 09. Juli 2013 um 18:37    

    Radtour am 07.07.2013 – Fuggerschloss-Tour:
    Lieber Günter, das war wieder eine wunderschöne Radtour! Besonders gefällt mir, dass es bei dir immer voll entspannt zugeht – auch auf einer Premiere. Nur schade, dass man beim Mittagessen das Gefühl hatte, auf dem falschen Dampfer zu sein (Bike = Motorrad?). Dafür konnte ich bei der Rückfahrt nach Königsbrunn noch deine Traumstrecke von Oberschönenfeld nach Bobingen genießen – herzlichen Dank dafür!
    Alfred

  29. Gerdaam 08. Juli 2013 um 16:33    

    Radtour am 07.07.2013 – Fuggerschloss-Tour:
    Hallo Günter,
    die gestrige Radtour war wieder ein echtes Erlebnis!
    Natur, Bildung, Fitness und auch das leibliche Wohl kamen nicht zu kurz.
    Danke für die tolle Tour und die super Planung und Führung.
    Liebe Grüße
    Gerda

  30. Alexandraam 07. Juli 2013 um 20:58    

    Radtour am 07.07.2013 – Fuggerschloss-Tour:
    Hi Guenni,
    Die Tour heute hatte es wirklich in sich, war aber toll.
    Danke fuer die gute Organisation auch mit der Bahn.

  31. Dieteram 01. Juli 2013 um 08:45    

    Radtour am 30.06.2013 – Rohrbach-Runde:
    Da ich das erste mal dabei gewesen bin, war ich gespannt auf die alteingesessenen Radler. Was soll ich viel sagen, es passte alles bei dieser symatischen Truppe.
    Es war ein schöne Radtour zuerst am Auensee und dann am Weitmannsee enlang. Danach durch eine abwechslungsreiche Landschaft bis Rohrbach. Der Weg war an einigen wenigen Stellen durch den ausgiebigen Regen der letzten Tage noch leicht sumpfig, was aber nicht störte. Frisch gestärkt nach dem Mittagessen in Rohrbach gings zum zweiten Teil der Tour, der für mich recht zäh begann. Der Schweinebraten im Bauch will anscheinend ungern bergauf fahren. 🙂
    Zusammengefasst eine sehr schöne Radtour. Es war sicher nicht die letzte Mitradeltour für mich.

    Danke an Günter und seine Mitradler.

  32. Lisa, Tim und Hannesam 09. Juni 2013 um 19:29    

    Hey Günter,
    die Radtour (Scherneck-Runde-2011) heute (09.06.2013) hat uns sehr gut gefallen. Das Wetter hat ja auch mitgespielt, denn wir kamen trocken zu Hause an. Die Route, die Du ausgesucht hast, war sehr schön und naturnah. Wir freuen uns schon auf´s nächstemal.
    Liebe Grüße
    Lisa, Tim und Hannes

  33. Gerhardam 21. Mai 2013 um 20:32    

    Radtour am 20.05.2013 – Birnbaum-Blumenthal-Runde:
    Was habe ich für ein Glück, meine neue Wahlheimat auf diese Art präsentiert zu bekommen! Als Neuling der Region kam ich auf dieser Tour aus dem Staunen nicht mehr raus. Wäre meine innere Stimme lauter gewesen, hätten alle meine „Oh!“s und „Ah!“s gehört. Hinter jedem Buckel ein neues Traum-Panorama… Und alles zusammen mit netten Leuten. What a day!
    Gerhard

  34. Alfredam 21. Mai 2013 um 09:59    

    Radtour am 20.05.2013 – Birnbaum-Blumenthal-Runde:
    Das war wieder eine wunderschöne Fahrradtour! Besonders beeindruckend ist immer wieder die traumwandlerische Sicherheit, mit der Günter die komplizierte Streckenführung findet, die patentreife Weise, wie er auch eine 30-köpfige Gruppe mühe- und fast wortlos zusammenhält (indem er die Vorhut immer mal wieder ein Stück in die falsche Richtung weiterfahren lässt), und nicht zuletzt sein Windzauber: auf der Hinfahrt ein kräftiger Rückenwind, so dass man fast durchgehend das Gefühl hat, bergab zu fahren, und auf der Rückfahrt kein Gegenwind, weil Günter den Wind abgeschaltet hat 🙂

    Lieber Günter, herzlichen Dank für deinen ständigen selbstlosen Einsatz und die einmaligen Radtouren, die du uns damit bescherst!

  35. Evaam 29. April 2013 um 08:32    

    Wanderung am 28.04.13:
    Diese Wanderung hat sich zwar von unseren sonstigen „naturnahen“ Wanderungen etwas unterschieden, was heißt, dass wir nicht über Stock und Stein kletterten, bot aber dafür wunderschöne Aussichten ins Land. Trotz anfangs zweifelhafter Wetteraussichten blieb uns Regen erspart und wir konnten wie gewohnt die Tour genießen. Den „Guss“ genehmigten wir uns dann erst in der Gaststätte.
    Es war ein Seelenbalsam, das frische Grün der Bäume zu sehen und Blumen am Wegrand zu bestaunen, die schon lange Raritäten sind. Dass bei den TeilnehmerInnen dann immer auch jemand dabei ist, der sich in der Botanik auskennt, freut den Laien.
    Wie immer gab es interessante Gespräche, stets was zu lachen mit allerlei netten Menschen. Der Kreis wie immer gemischt, bekannte und unbekannte Gesichter, also rundum schön und anregend.
    Nachdem mit dieser Wanderung das Winterhalbjahr mit den Wanderungen endet, freue ich mich schon auf viele interessante Fahrradtouren.
    Danke Günter!

  36. Cynthiaam 20. April 2013 um 19:17    

    Radtour am 14.04.2013:
    Lieber Günter, liebe MitradlerInnen! Am heutigen verregneten Samstag denke ich besonders gern an das Anradeln vom vergangenen Sonntag zurück – strahlender Sonnenschein, eine tolle Gruppe netter, witziger Leute und natürlich herrlichstes Wetter! Nochmals ganz herzlichen Dank für diesen schönen Tag. Wenn Ihr mehr lesen und sehen wollt, schaut doch mal im Lifeguide, dem Internetführer für ein nachhaltiges Augsburg! Der Link: http://beta.lifeguide-augsburg.de/lostreten-im-anhauser-tal/
    Herzliche Grüße von Cynthia, der Frau mit der Kamera, die immer hinterherfuhr… 😉

  37. Michaelam 15. April 2013 um 08:27    

    Radtour am 14.04.2013:
    Eine schöne Runde, genau richtig, um im Frühjahr wieder in Tritt zu kommen. Wenn dann auch noch so schönes Wetter ist, wie letzten Sonntag, dann macht das gleich noch viel mehr Spaß.
    Vielen Dank, es war wirklich eine Freude mit dir und der sympathischen Truppe anzuradeln.

  38. Gerdaam 14. April 2013 um 19:32    

    Radtour am 14.04.2013:
    Supertoll geplante Tour, genau richtig dosiert zum lockeren Anradeln und trotzdem einige Höhenmeter zu bewältigen. Das war richtig schön und sogar die Sonne hat gestrahlt. Freu mich schon auf die nächste Tour.
    Gruß Gerda

  39. Heidiam 24. März 2013 um 21:47    

    Wanderung am 24.03.2013:
    Vielen lieben Dank, dass ich Euch bei der Wanderung begleiten durfte.
    Ich war das erste Mal dabei und es war für mich eine tolle Erfahrung so nett und unkompliziert in Eurer Gruppe aufgenommen zu werden. DANKE.
    Mir hat es richtig Spaß gemacht und ich würde mich freuen, Euch wieder mal bei einer Wanderung oder einer Radtour begleiten zu dürfen.
    Auf ein baldiges Wiedersehen
    Heidi

  40. Michaelaam 16. Februar 2013 um 07:50    

    Wanderung am 10.02.2013:
    Hallo Günter,
    ⛄ herzlichen Dank für die schöne Wanderung. War das erste Mal dabei und hatte das Glück diesen Tag mit netten Menschen, verschneiter Lechlandschaft und Sonnenschein zu verbringen. Freue mich auf weiter Aktionstage mit Euch.

  41. Sonjaam 12. Februar 2013 um 17:59    

    Wanderung am 10.02.2013:
    Hallo Günter,
    ich bin froh, dass ich mich trotz der Kälte aufraffte, die Zollhaus-Runde mitzuwandern. Es war super, der „kilometerlange“ Wanderwurm schlängelte sich bei herrlichem Sonnenschein am Lech entlang durch den Schnee und alle genossen die wunderbare Aussicht. Höhepunkt war der Sonnenuntergang, der sich rot-orange im Lech spiegelte, sehr romantisch. Bin echt begeistert von der schönen Tour, danke Günter!

  42. Rosiam 10. Februar 2013 um 20:45    

    Wanderung am 10.02.2013:
    Hallo Günter,
    Du hast nicht zu viel versprochen – die weite Anreise nach Schwabstadl hat sich wirklich gelohnt!
    Ein Wintertag wie im Bilderbuch, Natur pur, abwechslungsreiche Wege und tolle Ausblicke auf den Lech und eine schier endlose Karawane, die sich im Gänsemarsch fortbewegte.
    Das ist nicht zu toppen!
    Danke für dieses Erlebnis!
    Rosi

  43. Ortrunam 28. Januar 2013 um 12:39    

    Wanderung am 27.01.2013:
    Hi Günter, Genuß pur! So war es gestern: das Stapfen über die verschneiten Waldwege und das Atmen der reinen Winterluft in traumhafter Kulisse, das köstliche Mittagessen in Biburg – es war die pure Energie und Auftanken für den Alltag. Danke für die schöne Auszeit!

  44. Edith und Geroldam 22. Dezember 2012 um 13:08    

    Hallo Bruni, hallo Günter,

    wir möchten es nicht versäumen, euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und für das kommende Jahr Gesundheit, Glück und Zufriedenheit zu wünschen.
    Herzlichen Dank für die herrlichen Wanderungen und Radtouren. Beste Wünsche auch an all die Mitwanderer und -radler und dass wir alle im Neuen Jahr wieder sehen.

    Edith und Gerold

    Frei nach Seehofer: Dies darf alles veröffentlicht werden

  45. Renateam 02. Dezember 2012 um 23:20    

    Hallo Günter,
    die Wanderung heute (2.12.12) durch die verschneite Winterlandschaft war wunderschön: Die Sonne hat sich entgegen der Vorhersage immer mal wieder blicken lassen, die Wanderung verlief abseits der Straßen, es ging auch hin und wieder bergan oder bergab, es gab immer mal wieder vitaminreiche Früchte zum Naschen……

  46. Sabrinaam 13. August 2012 um 09:56    

    Radtour am 12.08.2012:
    Hallo Günter,
    nochmal danke für die schöne Tour gestern. Als Erstling konnte ich gut mitfahren und hab mich wohl gefühlt in der doch schon richtig eingeschworenen Gruppe. Die Route war wirklich schön gewählt und richtig versteckt, so dass man wenig „Verkehr“ hatte; sehr angenehm und leider schwer zu finden in der heutigen Zeit.
    Muss mal schauen wie es sich ergibt, aber bei der nächsten Gelegenheit wenn es passt bin ich sicher wieder dabei!
    Bis dahin – radelnde Grüße
    Sabrina

  47. Steffenam 02. Juli 2012 um 11:53    

    Radtour am 01.07.2012:
    Hallo Günter,
    Blumenthal war ja wieder die „gewohnt“ tolle Tour – über 500 Höhenmeter ohne merkliche Steigung. Nach der anstrengenden Tour kam die erfrischende Dusche gerade recht – nass aber fröhlich; hat alles gepasst. Wie Du’s nur wieder geschafft hast?
    Steffen

  48. Alfredam 18. Juni 2012 um 20:57    

    Radtour am 17.06.2012 (Klosterlechfeld-Runde): Leider war ich gestern verhindert, aber ich bin die Strecke heute nachgeradelt, und möchte mich herzlich dafür bedanken, dass ich auf diese Weise das „Missing Link“ im Lech-Radweg zwischen Augsburg und Landsberg gefunden habe! Die Strecke ist eine wunderschöne Alternative zu der ausgeschilderten Landroute über Prittriching und Scheuring, v.a. wenn es heiß ist und man den Schatten der Bäume und Sträucher und den Blick auf das kühle Nass richtig genießen kann. Lieber Günter, nochmals vielen Dank für den Tipp! Als kleines Dankeschön werde ich das etwas ungepflegte Wegstück unterhalb der Staustufe 20 bei nächster Gelegenheit mit der Gartenschere bearbeiten, so dass man es wenigstens auf Höhe des Oberkörpers auch bei nasser Witterung angenehm befahren kann.

Nachfolgend ist Platz für Deinen Kommentar: