Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Sendepause …

23. Juni 2014

bis kommenden Montag (30.06.2014)!
Bis dahin bin ich tief im Wald und die Netzanbindung ist stillgelegt.
Bitte seht mir nach, dass ich auf Äußerungen von Euch nicht umgehend reagiere.
🙂 Günter

Aktualisierung der Skizzen-Führer

09. Juni 2014

Da Eure Rückmeldungen und mein eigenes Erleben beim Radeln mir verdeutlichen, dass in einigen Skizzenführern manche Ortsbestimmungshilfen (Schilder udgl.) nicht mehr aktuell sind, werde ich im Laufe der Radelsaison 2014 einige Touren selbst fahren, die Veränderungen aufnehmen und in die Führer einpflegen.
Wenn Ihr bei Euren Touren in Eigenregie auf Unstimmigkeiten im Führer stoßt, so teilt mir das bitte per Kommentar oder Email mit, damit ich erkenne, welche Tour ich mir zuerst vorknöpfen sollte.
🙂 Günter
Bitte bedenkt: die Skizzenführer bringen Euch auch dann gut voran, wenn mal eine Hilfe zur Ortsbestimmung nicht mehr aktuell ist (z.B. Bank fehlt), denn die Wegeskizzen machen zusammen mit den Entfernungsangaben bereits eine eindeutige Aussage.

Das erste Stahlross …

21. März 2014

ist (als Piktogramm) in der aktuellen Planung der Mitmach-Touren aufgetaucht!
Zu Beginn des Wonnemonats Mai werden wir die Radelsaison wonnevoll eröffnen und dann 6 Monate lang an etlichen Sonntagen (bzw. Feiertagen) gemeinsam radeln. Ich werde Euch wieder einen Mix aus soften Touren (um die 40 Streckenkilometer) und kernigen Touren (50-70 Kilometer + etliche Höhenmeter) anbieten.
Bitte meldet Euch rechtzeitig per E-mail an, denn beim Radeln können nicht so viele mitmachen wie beim Wandern!
Wenn das Wetter passt, werde ich wohl auch diese oder jene schattige Wanderung kurzfristig ins Programm einschieben.
Also haltet Euch auf dem Laufenden, indem Ihr Euch die Webseite anschaut oder mir eine E-mail schickt, damit ich Euch in den Verteiler des Newsletters aufnehmen kann.

Weihnachten -> Neujahr -> Frühling -> :-)

23. Dezember 2013

Viel erfreuliches Erleben und wenig neue Kilos wünsche ich Euch für die bevorstehenden Festtage.
Zudem hoffe ich, dass Ihr den Jahreswechsel unfallfrei hinter Euch bringt und einen guten Start ins Jahr 2014 hinbekommt.
Auch im neuen Jahr werde ich mich über Eure Teilnahme an Mitmach-Touren und Euer Feedback zu den Radtouren in Eigenregie sehr freuen.

Premiere: Erlebnis Reischenau

13. November 2013

Die Wanderung, deren Vorbereitung derzeit auf der Zielgeraden ist, hat einen verheißungsvollen Namen.
Meiner Erachtens ist das stimmig, denn wir werden viel sehr Schönes erleben: naturnahe Wege durch Wälder und Wiesen, Hohlwege und Graswege, Waldblick sowie auch Weitblick – stets fernab von Lärm und Mief, immer umgeben von der faszinierenden Landschaft der Reischenau.
Wir werden von Diedorf bis nach Dinkelscherben gehen, dort gut speisen und für den Rückweg die Bahn besteigen.
Ich bin sehr zuversichtlich, dass Euch diese Tour gefallen wird. 🙂
Günter

« Zurück - Weiter »