Radtour: Anradel-Runde

 21. März 2014    

*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! ***

Einen Überblick über unsere Radtour durchs tolle Umland von Augsburg gibt Euch die nachfolgende Grafik. Die grüne Linie ist die Tourstrecke; Sammelpunkte, Einkehrorte und ggf. weitere besondere Orte sind mit farbigen Labels markiert.
Ein Klick auf diese farbigen Felder liefert Euch nähere Informationen.

*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider die Übersichtsgrafik. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***

Kurzbeschreibung der Radtour:

Wie es der Name der Radtour schon sagt: Wir wollen zum Saisonbeginn in Schwung kommen. Die Streckenkilometer sollten auch für ‚Eingerostete‘ gut radelbar sein und Höhenmeter gibt es nahezu keine. Das lässt erahnen, dass wir uns im Tal von Lech und Wertach bewegen.
Wir werden viele Seen und Flussufer passieren und den Frühling am und auf dem Wasser erleben. Wir durchradeln die weiten Felder in den Flussauen und um uns herum wird es überall sprießen. Je nach Wetterlage könnte eine steife Briese aus westlichen Richtungen unsere unbändige Dynamik ein wenig bremsen. 🙂
Da auch schöne Waldwege zu unserer Tour gehören, ist für eine Vielzahl unterschiedlicher Eindrücke gesorgt.
Nach gut der Hälte der Tourstrecke ist eine Einkehr in einem ansprechenden Gasthaus mit Spies und Trank und ausgiebiger Rast geplant. Wenn das Wetter mitspielt, können wir im gemütlichen Biergarten sitzen.

Bei den Aussichten fällt das Sich-Aufraffen doch nicht mehr schwer, gell?

Meine dringende Empfehlung: Meldet Euch bitte an, damit Ihr nicht der Beschränkung der Teilnehmerzahl zum Opfer fallt.
Bitte bringt einen Reserveschlauch für Euer Fahrrad mit.


Nachfolgend ist Platz für Deinen Kommentar: