Maria-Birnbaum-Tour

 24. August 2010    

*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier ist leider ein link nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! *** *** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg: Der Link ist leider nicht in Ordnung. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de'. - Danke! ***

Einen Überblick über die Radelstrecke gibt Euch die nachfolgende Grafik.
Sammelpunkte sind gelb markiert. Klickt bitte auf die gelben Felder und Ihr erfahrt Details.
Die Abfahrtszeiten sind: Oberhausen 10:00 Uhr, Lechhausen 10:30 Uhr.
Auch über die weiteren farbig markierten Orte erfahrt Ihr Näheres durch Klick auf die Markierung.
*** Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg - Hier fehlt leider die Übersichtsgrafik. Bitte informiert mich per Email an 'info@radtouren-augsburg.de' - Danke! ***

Kurzbeschreibung der Radtour:
Nachdem die Oberhausener sich mit den Lechhausener Radelfreunden vereint haben, rollen wir vorbei am Friedberger See auf glatter Piste und in schöner Umgebung gen Dasing. Hier und kurz vor Laimering kommen die Kfzs uns etwas näher – allerdings nur auf kurzen Streckenabschnitten.

Hinter Laimering wird unsere Tour wieder sehr naturnah: Es geht durch die Felder, wo wir einige interessante Stimmungen erleben können. Insbesonders wenn vor uns die Wallfahrtskirche ‚Maria Birnbaum‘ ins Blickfeld kommt, so ist das schon beeindruckend: Von der Mittagssonne beschienen erscheint die Kirche, als strahle sie selbst.

Auch im Innenraum lohnt es sich zu verweilen. Wer hier genug gesehen hat, der kann sich im nahen Biergarten eine Erfrischung genehmigen.

Auf gleicher Strecke wie beim Hinweg radeln wir zurück und legen in Laimering in einem sehr ansprechenden schattigen Biergarten unsere etwas ausgedehntere Mittagspause ein.

Zurück in Friedberg stoppen wir, um uns die imposante Wallfahrtskirche ‚Herrgottsruh‘ anzuschauen. Alsdann passieren wir eine Eisdiele, die uns wohl locken wird, einen Eiscafe oder ähnliche Leckereien zu probieren. Hoffentlich sind wir danach noch in der Lage, die Schlussetappe zum Ausgangspunkt zu radeln. 😉


Nachfolgend ist Platz für Deinen Kommentar: