Naturnahe Radtouren und Wanderungen in der Region Augsburg

Hallo und Grüß Gott geschätzte Besucher !

Hier findet Ihr naturnahe Radtouren für jeden 'Geschmack' sowie erlesene Wanderungen - und das alles im attraktiven Umland von Augsburg.
Bei den Radtouren könnt Ihr unter zwei Varianten wählen:
die Eigenregie-Tour mit freier Wahl von Abfahrtsort, Tourlänge und Termin sowie Nutzung eines download-Führers
oder die von mir geführte Mitmach-Tour an einem fixen Termin.
In der Zeit von November bis April wollen wir unser 'Stahlross' nicht erhöhtem Sturzrisiko aussetzen und deshalb gibt es in dieser Zeit viele sonntägliche Wanderungen - zwischen 15 und 20 km mit Einkehr in einem ansprechenden Gasthaus.
Erfahrt mehr über Eure Radtouren in Eigenregie oder über die nächsten Mitmach-Touren (per Fahrrad oder per pedes)!
Viel Spaß beim Stöbern auf dieser Internet-Seite ... - und noch mehr Spaß bei Eurer nächsten Radtour oder Wanderung in der facettenreichen Region Augsburg wünscht Euch Günter.

:-) Die Download-Links …

 05. August 2015    

sind jetzt wieder nutzbar.
Sollte mir bei der Änderung der Links ein Fehler unterlaufen sein, so teilt mir das bitte mit.
Und bitte bedenkt: Eine Aktualisierung der Führer findet nicht mehr statt, da ich ins Rheinland umgesiedelt bin.
Viel Freude bei der Bewegung im Freien!
Günter

Unsere nächste Mitmach-Tour …

 04. Juni 2015    

… wird nicht mehr im Raum Augsburg stattfinden.
Das liegt darin begründet, dass ich bald meinen Wohnort ins Rheinland verlegen werde.
Hoffentlich findet Ihr für die Sonntage eine Betätigung, die Euch mindestens ebenso gut tut wie unsere gemeinsamen Touren: mit viel Bewegung, reichlich frischer Luft und fast immer entspannter Atmosphäre.
Unsere Tourtage werden mir lang in bester Erinnerung bleiben! Für Euren Beitrag dazu danke ich sehr!
🙂 Günter

Unsere gestrige Wanderung ….

 02. März 2015    

hat mir richtig gut gefallen! 🙂
Trotz wenig motivierender Wetterberichte und eines ebensolchen Eindrucks am Morgen waren 22 robuste Wanderer beteiligt, darunter 3 Neulinge. Und dabei sind die meisten gänzlich ohne Regenschutz ausgekommen; ein paar mal hat uns sogar die Sonne angeblinzelt.
Von Rettenbergen sind wir durch den Wald zunächst zur Südflanke, dann zur Nordflanke des Staufenberg gewandert. Da sich die Fernsicht in Grenzen hielt, war eher die nahe Natur, der Geologiepfad sowie die Aktivität ‚Kunstpfad‘ von Interesse.
In Bonstetten haben wir gut gespeist und ausgiebig gerastet und dann heiter gestimmt die Nachmittagsetappe in Angriff genommen. Eindrücke aus Feld und Wald und dem idyllisch gelegenen Axtesberg haben uns begleitet.
Und wieder hörte ich mehrfach: Gut dass wir uns aufgerafft haben. 🙂
Günter

Dank an Euch alle …

 22. Dezember 2014    

Auch im zu Ende gehenden Jahr habt Ihr mich wahrlich nicht allein gelassen, sondern – ganz im Gegenteil – zahlreich auf meinen Radtouren und Wanderungen begleitet. Es gab kein einziges Mal Ärger, sondern nur erbauliche und inspirierende Erlebnisse. Dafür danke ich Euch sehr, denn das ist sicher nicht selbstverständlich.
Im nächsten Jahr will ich mich weiterhin des öfteren ‚auf den Weg machen‘ und werde mich freuen, wenn Ihr wieder mit mir geht.
Bis dahin wünsche ich Euch, dass Ihr gut über die bevorstehenden – manchmal anstrengenden – Festtage kommt und dass es Euch gelingt, körperlich, geistig und insbesonders emotional fit zu bleiben.
🙂 Günter

Unsere Wandersaison beginnt…

 06. Oktober 2014    

In den Monaten November bis April werden wir wieder wandern!
Zwischen 15 und 20 Kilometer auf naturnahen Wegen (nach Möglichkeit Pfaden) an etlichen Sonn- oder Feiertagen erwarten Euch. Wie gewohnt werden wir mittags in ein ansprechendes Gasthaus einkehren und dort speisen und rasten. Geplant sind auch Besonderheiten wie z.B. der Besuch eines Weihnachtsmarktes.
Ein reichlich durchgelüftetes Hirn, rundum gute Stimmung, ein intensives Naturerleben, wohlig müde Glieder, ausgeprägte Gelassenheit, Nachwirken der Gespräche – so stelle ich mir den Abend nach einem Wandertag mit Euch vor.
Vorfreude ist doch etwas Tolles – gell?
Günter
ps: Die aktuelle Planung der nächsten Wanderungen findet Ihr unterm Menüpunkt Mitmach-Touren.

Weiter »